> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

e-Spirit stellt KI-basierte Personalisierungslösung vor

Die e-Spirit AG stellt heute, 13. September, auf der dmexco ihre neue FirstSpirit Intelligent Content Engine vor.
e-Spirit AG | 13.09.2017

Die innovative Personalisierungslösung nutzt maschinelles Lernen auf Basis künstlicher Intelligenz für die Bereitstellung dynamischer digitaler Kundenerlebnisse. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihre Kommunikation maßgeschneidert auf die Interessen und den jeweiligen Kontext des einzelnen Kunden auszurichten und datenbasiert die besten Inhalte und Angebote zu empfehlen. Die Lösung ist ein neues Kernelement des FirstSpirit Digital Experience Hub und hilft Nutzern, die Personalisierung ihrer Kundenansprache auf ein neues Level zu heben, um die Konversion, Kundenbindung und Umsätze zu steigern.

Innovative Technologie für mehr Customer Engagement

Die FirstSpirit Intelligent Content Engine personalisiert Kundenerlebnisse konsistent an allen Touchpoints für individuell stimmige Digital Experiences in jedem Kanal, sei es im Web, mobil, in nativen Apps, E-Mails, auf smarten Endgeräten, Wearables oder auf digitalen Displays. Die Kundensegmentierung ermöglicht das Definieren und Zusammenstellen von wertvollen Personas und Micro-Segmenten, für die in Echtzeit personalisierte Inhalte, Produkte und Empfehlungen ausgespielt werden können. Für die automatisierte Darstellung wertet die Intelligent Content Engine umfangreiche Nutzer- und Verhaltensdaten aus unterschiedlichsten internen und externen Quellen aus, etwa das Live-Klickverhalten auf der Webseite, Daten aus dem CRM, der Kauf- oder Interaktionshistorie, dem Abonnentenstatus, der bekannten Geolocation, den aktuellen Wetterinformationen oder vergleicht das Verhalten mit den Präferenzen von Nutzern mit ähnlichen Aktionsmustern. So können basierend auf vielschichtigen Analysen und Daten personalisierte digitale Erlebnisse bereitgestellt werden, die Kundenbedürfnissen entgegenkommen, diese leiten und so zur Interaktion anregen. Anwender können Optimierungsziele, wie die Maximierung des durchschnittlichen Bestellwerts pro Kunde oder der Click-Through-Rate einfach definieren und die künstliche Intelligenz der FirstSpirit Intelligent Content Engine darauf hinarbeiten lassen.

Schlüsselfähigkeiten der Intelligent Content Engine

● Kundensegmentierung
Identifizieren und Definieren von (Mikro-)Segmenten nach Nutzungsverhalten, Interaktionshistorie, Gerätetyp, Content-Klicks, Geolocation, Wetterfaktoren, Verweisquellen, Kunden- oder Abonnenten-Status und unendlich vielen weiteren, kombinierbaren Mikro-Faktoren für ein erfolgreiches Targeting in Echtzeit.

● Automatisierte Personalisierung
Analysieren von Nutzerdaten aus allen Kanälen, internen und externen Systemen wie beispielsweise dem CRM und automatisiertes Ausspielen passender Inhalte. Definierte Ziele wie die Maximierung des durchschnittlichen Bestellwerts oder der Click-Through-Rate KI-gestützt optimieren.

● Testing und Optimierung in Echtzeit
Definieren von Experimenten (A/B- und Multivariate-Tests) und Identifizieren der am besten performenden Inhalte und Varianten, um die Konversion zu optimieren, beispielsweise für Teaser, Navigationen, Landingpages, Overlay-Einblendungen, Retargeting-Anzeigen, Exit-Intent-Botschaften, Push- und In-App-Mitteilungen oder E-Mails.

● Produkt und Content Recommendations
Empfehlungen über verschiedene Kanäle wie Website, mobile Web, native Apps oder E-Mails synchronisieren und unterschiedliche Empfehlungsarten kombinieren, etwa das Anzeigen beliebtester, zuletzt gekaufter, ähnlicher, ergänzender oder besonderer Aktionsangebote in beliebiger Zusammenstellung.

● Behavioral Messaging
Kundenverhalten antizipieren und mit personalisierten Empfehlungen oder Social Proof-Einblendungen das Vertrauen stärken oder Verfügbarkeiten anzeigen, um beispielsweise Interessenten an kritischen Absprungpunkten oder anonymen Besuchern basierend auf ihrer vorherigen Interaktion einfach zielgerichtete Angebote zu machen.

Die FirstSpirit Intelligent Content Engine führt Datensilos zusammen und vereinigt die leistungsstärksten Personalisierungsfunktionen auf einer einzigen Plattform.

„Bis zum Jahr 2020 wird künstliche Intelligenz von mindestens 60 Prozent der Unternehmen für digitalen Commerce genutzt werden. Mit KI können Personalisierungsengines schnell die Korrelation zwischen Kundenattributen und beobachtetem Verhalten feststellen. Diese Engines sind in der Lage, unterschiedliche Inhalte mit mehr Granularität auszuspielen. Sie erfassen Daten von einer Vielzahl an Quellen und und kommen so einer individuellen Personalisierung sehr nah. Das verbessert die Wirkung der Personalisierung“, sagt das Analystenhaus Gartner (Gartner, How to Apply Artificial Intelligence to Digital Commerce, 16 May 2017).

„Wir freuen uns sehr, unsere neue Personalisierungslösung erstmals auf der dmexco zu präsentieren“, sagt Udo Sträßer, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei e-Spirit. „Die Intelligent Content Engine hilft Marketing-Abteilungen, die Macht der Daten zu erschließen und KI-basierte, höchst relevante, individuelle Kundenerlebnisse zu schaffen und auch über alle Kanäle zu synchronisieren. Mit dieser zukunftsweisenden Technologie können Unternehmen die Wirkung ihrer Kommunikation und ihres digitalen Marketings messbar optimieren und sich mit besseren Experiences im Wettbewerb absetzen.“

Die FirstSpirit Intelligent Content Engine ist ab sofort für Ramp-up-Kunden erhältlich. Interessierte können die Lösung heute und morgen live auf der dmexco in Köln am e-Spirit-Stand in Halle 8, A-31 sehen oder sich auf der e-Spirit-Webseite informieren und sich für ein Webinar über die Personalisierung mit der Intelligent Content Engine registrieren.